Ägypten Magazin

Subscribe

Einreise

Für Deutsche ist die Einreise nach Ägypten dank einfacher Einreisebestimmungen kein Problem. Die Einreise erfolgt entweder mit einem Reisepass oder mit dem normalen Personalausweis (in jedem Fall müssen die Dokumente noch mindestens 6 Monate gültig sein), wobei der Reisepass die einfachere Variante ist. Das Visum kostet 15 US Dollar, der Betrag kann aber auch in Euro nach dem aktuellen Wechselkurs entrichtet werden.

Für die 15 US Dollar werden Briefmarken im entsprechenden Gegenwert in den Reisepass geklebt, die später von einem Grenzbeamten abgestempelt werden, wodurch man dann das Visum erhalten hat. Zu beachten ist, dass die deutschen Reiseveranstalter an den bedeutenden Flughäfen versuchen die entsprechenden Marken selbst zu verkaufen, was einen höheren Preis mit sich bringt.

Die Prozedur mit einem Personalausweise ist komplexer und dauert länger, hier muss man ein zusätzliches Lichtbild aus Deutschland mitbringen und eine spezielle Einreisekarte ausfüllen. Danach erhält man auch hierbei ein Visum.

Für Kinder unter 16 Jahren wird ein Eintrag im Reisepass der Eltern (ab dem 2. Lebensjahr mit Bild), ein eigener Kinderreisepass oder der alte Kinderausweis (generell nur mit Bild) benötigt.

Reist man über Israel nach Ägypten ein sind zusätzliche Auflagen zu beachten. So sagen die Einreisebestimmungen, dass man in diesem Fall nur ein 14 Tages Visum für den Aufenthalt auf der Sinai Halbinsel erhält. Möchte man allerdings ein normales Einreisevisum muss man dies bereits in Deutschland erworben haben oder muss dies in Eilat im Generalkonsulat nachholen.

Zoll

Als Tourist darf man nach Ägypten sämtliche zum Eigenbedarf mitgeführten Dinge zollfrei Einführen. Dazu zählen Computer, Kamera, Schmuck, Radios usw. wobei es keine Rolle spielt, welchen Wert sie haben.
Wie in allen Ländern üblich ist allerdings die Einfuhr von Alkohol und Tabak nach Ägypten reglementiert, so darf man maximal einführen:

  • 1 Liter alkoholische Getränke (Spirituosen, Bier etc.)
  • 200 Zigaretten (= eine Stange) oder 200g Tabak oder 25 Zigarren
  • 1 Liter Parfüm/Eau de Toilette
  • Geschenke im Gegenwert von maximal 100 Ägyptischen Pfund

Daneben ist die Einfuhr von Drogen und die Wiedereinfuhr antiker Gegenstände die aus Ägypten kommen verboten. Die Ausfuhr antiker Gegenstände aus Ägypten ist übrigens ebenfalls verboten.