Arabische Zahlen


Einer der größten Unterschiede zwischen Ägypten bzw. Arabien allgemein und vielen anderen Urlaubsländern ist die Verwendung arabischer Ziffern bzw. die Verwendung der arabischen Schrift an sich, die sich deutlich von der von uns verwendeten lateinischen Schrift unterscheidet. Auch wenn wir hier in Europa die arabischen Zahlen, genauer gesagt das arabische Zahlensystem benutzen, so unterscheiden sich die Ziffern sehr stark von unseren.

Für einem Urlaub in Ägypten ist das Arabisch lernen nicht unbedingt notwendig, doch kann es oft hilfreich sein, arabische Ziffern zu kennen und somit Arabische Zahlen lesen zu können. Schließlich gibt es nur sehr selten auch für uns Europäer lesbare Beschriftungen.

Arabische Zahlen
Bild 1: Arabische Zahlen als Tabelle

In der oben zu sehenden Tabelle (Bild 1) sind die Arabischen Ziffern abgebildet. Wichtig ist, dass man sich die einzelnen Ziffern gut merkt, oder aufschreibt. Eine 6 ist ansonsten gern einmal mit einer 7 verwechselt, oder eine 3 mit einer 4. Besonders aufpassen, sollte man auch bei der 2 und der 3, sowie der 0 und der 5, da diese fast identisch sind. Die 1 und die 9 hingegen entsprechen fast der Schreibweise unserer Ziffern.

Ganze Zahlen lassen sich nun genauso von den Ziffern herleiten, wie bei uns. Das heißt, es wird, anders als bei der Arabischen Schrift, von links nach rechts gelesen, hier ein kleines Beispiel:

Arabische Zahl 1473Auf dem Bild zu sehen ist die Zahl 1473 als Arabische Zahl und in uns vertrauter Darstellung. Man erkennt gut, dass der einzige Unterschied zu den von uns verwendeten Zahlen in der Schreibweise der Ziffern liegt.

Wie man sehen kann, ist das Lesen und Schreiben arabischer Zahlen sehr einfach, wenn man sich nur einmal die entsprechenden Ziffern eingeprägt hat. Alternativ kann man sich diese auch aufschreiben und bei entsprechenden Gelegenheiten nachgucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.